EU Energie-Label

Das EU Energie-Label ist ein Zeichen zur Kennzeichnung des Energieverbrauchs, das von der Europäischen Union verwendet wird, um einen geringeren Energieverbrauch bei Leuchtmitteln und bestimmten Elektrogeräten zu fördern.

Das Label soll durch die Kennzeichnung des jeweiligen Energieverbrauchs Kunden bei der Kaufentscheidung unterstützen. Den Richtlinien entsprechend muss das EU Energie-Label gut sichtbar vorne oder oben auf einem energieverbrauchenden Produkt angebracht sein.

Betroffen sind Produkte, die während ihres Einsatzes Energie verbrauchen, beispielsweise Haushaltsgeräte wie Staubsauger, Waschmaschinen, Geschirrspülmaschinen, Kühlschränke und Herde.

Folgende Angaben befinden sich auf dem Energie-Label:

  • Die Energieeffizienzklasse eines Produkts, dargestellt auf einer Farbskala, wobei A (grün) für die effizienteste und G (rot) für die ineffizienteste Klasse steht. Innerhalb dieser Klassen sind weitere Abstufungen möglich (z. B. "A+", "A ++" oder "A +++").
  • Falls relevant, werden abhängig vom Produkttyp weitere Informationen, die mit dem Energieverbrauch und anderen gebrauchsspezifischen Faktoren in Verbindung stehen, wie z. B. jährlicher Energieverbrauch in kWh, jährlicher Wasserverbrauch in Liter oder Schallleistungspegel in Dezibel (dB), angezeigt.

Zur Energieeffizienzklasse und den weiteren genannten Faktoren finden Sie auch detailliertere Informationen in der Produktinformation.

Nachfolgend sehen Sie das Energie-Label eines Staubsaugers und dessen Beschreibung: